Ljubljana Puppet Theatre (SLO)

Irgendwo anders abgesagt

Sonntag, 15. März 2020 | 11:00 Uhr
KUDDELMUDDEL LINZ
ab 7 Jahren
Dauer: 40 Minuten

Das Stück handelt von einem kleinen Mädchen und ihrem Hund, die sich beide in einem kriegsgebeutelten Land wiederfinden. Durch ihre Augen beobachten wir, wie sich die Stadt unter Grauen, Gewalt und Angst verändert. Trotzdem gibt es auch Hoffnung. Feindliche Flugzeuge fliegen über die Stadt hinweg und die Straßen sind genauso leer wie die Regale im Supermarkt. Die Schule ist geschlossen. Manchmal hört man Schüsse. Die Umgebung verändert sich zunehmend…und wird unerträglich. Der einzige Wunsch des Mädchens ist es, in ein anderes, schöneres Land zu gehen. Sie will weg, weit weg vom Krieg und seinen Gräueln.

Irgendwo anders ist eine bewegende Geschichte über die Sinnlosigkeit von Kriegen.

Das Internationale Welser Figurentheaterfestival gratuliert dem Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel Linz ganz herzlich zum 30. Geburtstag! Mit diesem Gastspiel in Linz feiern wir die großartige Zusammenarbeit über viele Jahre und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Aktivitäten für die Oberösterreichische Kinderkultur.

Empfohlene Anreise KUDDELMUDDEL Linz, Langgasse 13, 4020 Linz von Wels Hauptbahnhof:
S-Bahn 2: 9:35–9:58 Uhr bzw. 14:35–14:58 Uhr / Westbahn: 9:50–10:02 Uhr bzw. 14:50–15:02 Uhr
Straßenbahn (Universität o. Rudolfsstr.) bis Haltestelle Bürgerstraße


Spiel: Asja Kahrimanović Babnik, Ajda Toman
Regie: Tin Grabnar
Autoren: Zala Dobovšek, Nina Šorak, Tin Grabnar, Asja Kahrimanović Babnik
Stop-Motion: Matija Medved, Lea Vučko
Art-Design: Matija Medved
Dramaturgie: Zala Dobovšek
Assistenz: Nina Šorak
Fotos Copyright: Jaka Varmuž


Über die Gruppe:

Das Puppentheater Ljubljana (LPT) ist das führende Slowenische Puppentheater das Stücke für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf die Bühne bringt. Diese öffentliche Institution wurde 1948 als städtisches Puppentheater gegründet. Die Basis für die Theaterarbeit bildet die bereits hundert Jahre alte Tradition des Slowenischen Puppentheaters. Mit der Eröffnung des Puppentheatermuseums hat das LPT die Bewahrung dieses historischen Erbes übernommen. Dem Theater stehen regulär fünf Spielstätten und einige kleinere Räumlichkeiten zur Verfügung. Das Theater schafft jährlich rund 15 Neuproduktionen die von rund 110 000 Zuschauern besucht werden.

www.lgl.si