GundBerg (A)

Kluppe Wäschekind

Donnerstag, 12. März 2020 | 10:00 Uhr
MINORITEN GROSSER SAAL
Ab 3 bis 103 Jahren
Dauer: 35 Minuten

Spiel mit Mensch und Figur, Bügelbrett, Wäsche und akustischer Gitarre für Menschen von 3-103 Jahren.

„Birgit Bügel bügelt. Auf ihrem Bügelbrett. Sie bügelt über Bügelwäsche und Wäschehügel. Ihr Bügeleisen macht Reisen über Wäscheberge und –Täler, … als sich plötzlich jemand aus dem Wäscheberg gräbt…“

“Ein geradliniges, zartes Stück über frohe kindliche Verspieltheit... so witzige Unterhosen mit Eigenwille und tanzende Kluppen“ Saarbrückner Zeitung 2010.


Spiel: Natascha Gundacker, Joachim Berger
Regie: Natascha Gundacker
Autor, Ausstattung, Figurenbau: GundBerg
Musik: Joachim Berger
Fotos Copyright: Joachim Berger


Über die Gruppe:

GundBerg sind Autoren ihrer Stücke und zeichnen für Figurenbau, visuelle Gestaltung, Bühnenbild, Komposition der Musikstücke, Fotografie, Film, Dramaturgie und Regie verantwortlich. Diese ganzheitliche Auseinandersetzung in allen Bereichen lässt einen „eigen-sinnigen“ Stil ihrer Arbeitsweise erkennen. Das Tourneetheater ist seit 2001 in Österreich, Deutschland, Frankreich, Schweiz, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Italien, Belgien, Großbritannien, Türkei und Kanada mit verschiedenen Produktionen unterwegs.

www.gundberg.at