kasperinnenabendAnläßlich zum Internationalen Frauentag

Kasperinnenabend

SA 8. März 2014 | 19.30 Uhr

MINORITEN GROSSER SAAL

Sehr verehrte Damen und Herren, Ladies and Gentlemen, Signore e Signori, kommen Sie näher, kommen Sie ran!

Heute Abend erleben Sie eine Weltsensation!!!  Einen internationalen Frauentag der Sonderklasse!

Erstmals in der Geschichte des Puppenspiels erheben ausschließlich Frauen die Hände um Herrn Kasperl, Mr. Punch & Mrs. Judy und Signore Pulcinella auf die Bühnen zu bringen. Umrahmt wird das Spektakel von mannigfaltigen Zusatzbelustigungen… da werden Sie schön schauen!!! Und das alles zum Preis von nur einer Eintrittskarte pro Nase.


kasperltodundteufel


Puppentheater Bavastel (A)

Eva Bodingbauer und Brigitte Kocher

Kasperl, Tod und Teufel

Welturaufführung!!! Der Kasperl will für Erwachsene spielen, das Ensemble versucht ohne ihn auszukommen und der Tod wittert Gelegenheit für eine Hauptrolle.

www.bavastel.at


Irene Mappata


Irene Vecchia (I)

Guarattelle

Der Hauptdarsteller und die “Seele” der Geschichten ist Pulcinella. In seinem musikalischen und rhythmischen Kampf überwältigt Pulcinella in jeder Vorstellung die Arroganz, die Angst und den Schmerz. Er stellt die Gefühle des menschlichen Lebens dar, in denen sich jede/r ZuschauerIn selbst erkennt..

www.irenevecchia.com


g-troebinger punch-judy


Gerti Tröbinger und Christina Förster (A)

Punch&Judy – Coverversion

Mr. Punch tauchte erstmals um 1662 in den Straßen Londons auf. Er ist Herrn Kasperls unzivilisierter Verwandter. Im Konflikt mit Eheweib, Tod und Polizei kennt er nur eine Antwort: Seinen Prügel. Das makaberste Marktspiel der Welt! Live am Akkordeon: Christina Förster.

www.gerti-troebinger.at

www.christinafoerster.com