Teatro Matita (SLO)

Dog´s Live

Alter Schl8hof
Dauer: 45 Minuten | ab 14 Jahren

Dienstag, 14. März 2017 | 21.00 Uhr

Dog´s Live

Das Stück beruht auf den Lebenserfahrungen beider Autoren, Karel Capek und Matija Solce. Es ist eine Betrachtung der Gesellschaft aus der Perspektive eines kleinen Hundes und dessen Verständnis von der menschlichen Welt, und zeigt die doppelte Bedeutung gesellschaftlicher Systeme.

Gegenübergestellt wird die politische Welt des tschechischen Autors Karel Capek (1930) und die der postmodernen Welt von Matija Solce. Die nötige Gesellschaftskritik wird auf das Leben eines kleinen Hundes projizert. In der Rolle von Mutter Natur wird auch der Tod thematisiert, sensibel und voller Spiellust, verständlich für ein Publikum jeden Alters. Ein Spiel mit Schuhen, Wolle, Objekten und Geräuschen. Ein Grenzgang zwischen meisterhaftem Puppenspiel und Konzert, in der skurrilen Gedankenwelt des Slowenischen Ausnahmekünstlers Matija Solce.


Über die Gruppe:

Teatro Matita wurde von Matija Solce 2002 gegründet, nachdem er die berühmte “Bruno Leone-Puppentheaterschule” in Neapel abgeschlossen hatte. Matija Solce ist Puppenspieler, Musiker, Schriftsteller, Muik- und Theaterorganisator, Mentor und Regisseur. Derzeit arbeitet er an seiner Dissertation an der DAMU-school (Department of Alternative Puppetry) in Prag. Mit seinen Produktionen hat er bereits den halben Globus bereist und hat dafür zahlreiche Preise bekommen.


Autoren: Matija Solce, Karel Capek
Darsteller,
Figurenbau, Musik: Matija Solce

www.teatromatita.com

logo Q

Ursula Parzer-Bachmann-Papierobjekte-Ausstellung.

Go to top